BÜRO          APOTHEKEN          ARCHITEKTUR          Impressum          Datenschutz

APOTHEKE AM ANGER

Die Apotheke hat zwei gleichwertige, sich gegenüber liegende Eingänge, zwischen denen sich der Verkaufsraum aufspannt.

Ihr Bild wird durch die offene Raum- ordnung und die architektonische Akzentuierung der apothekentypischen Elemente wie Rezeptur, Sichtwahlregale oder Schubsäulen bestimmt.

Die Klarheit der sichtbaren Materialien wie Glas, Edelstahl, Beton und Estrich sowie die schwarze Grundfarbe der Möbel prägen den Innenraum und bilden den Hintergrund für die Vielfalt und Farbigkeit der zahlreichen Medikamentenschachteln.

APOTHEKE AM ANGER


Planung 2004

Fertigstellung 2004

Leistungen Innenarchitektur LPH 1-7
und Planung Mobiliar

Lichtplanung conceptlicht GmbH,
Helmut Angerer

BGF 180 m²

BRI 620 m³

Fotos N. Kazakov


Publikationen
van Uffelen, Chris: Apotheken,
BRAUN-Verlag, Salenstein, 2012,
S. 28-31

Apotheke Am Anger